activation

Alle LuxTrust-Produkte müssen vor ihrer Erstanwendung aktiviert werden.

Reaktivieren Sie Ihr Zertifikat nach einer vorübergehenden Sperrung, wenn Sie es wieder nutzen wollen! Der neue Status Ihres Zertifikats ist dann 'aktiviert'. Sie können Ihr Zertifikat nur innerhalb von 30 Tagen nach der vorübergehenden Sperrung wieder reaktivieren.

Sie benötigen mehr Informationen zur Reaktivierung? Klicken Sie hier

Optimieren Sie Ihre Sicherheit durch regelmäßige Passwortänderung.

Achtung: Passwortänderungen sind nicht möglich, wenn Ihr Konto nach fünf Fehlversuchen aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Bitte klicken Sie hier um Ihr Konto zu entsperren, bevor Sie das Passwort ändern oder warten Sie 12 Stunden bis dieses automatisch entsperrt wurde.

 Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Um Ihr Passwort zurückzusetzen, geben Sie die  LuxTrust-Codes ein, die Sie per SMS oder auf dem Postweg erhalten haben.

Achtung: Die Zurücksetzung des Passworts ist nicht möglich, wenn Ihr Konto nach fünf Fehlversuchen aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Klicken Sie hier um Ihr Konto zu entsperren oder warten Sie 12 Stunden bis dieses automatisch entsperrt wurde.

Ihr LuxTrust Konto wurde gesperrt?
Um Ihr Konto unverzüglich zu entsperren benutzen Sie bitte das initiale Passwort, welches Sie per SMS oder per Postweg erhalten haben, sowie der vom Token angezeigte OTP Code. Ihr Konto wurde aus Sicherheitsgründen nach 5 Fehlversuchen gesperrt. Nach einer Frist von 12 Stunden wird die Sperrung allerdings auch automatisch aufgehoben. Wir empfehlen ebenfalls nach der Entsperrung Ihr Passwort neu anzulegen indem Sie hier klicken.

Sperren Sie Ihr Zertifikat vorübergehend, wenn Sie Ihr LuxTrust-Gerät verloren haben oder wenn Sie es vorübergehend unbrauchbar machen möchten! Der neue Status Ihres Zertifikats ist dann 'vorübergehend gesperrt'. Sie können Ihr Zertifikat innerhalb von 30 Tagen nach der Sperrung wieder reaktivieren.

Sie benötigen mehr Informationen zur einstweiligen Sperrung? Klicken Sie hier

Sperren Sie Ihr Zertifikat endgültig, wenn sich Ihr LuxTrust-Gerät nicht mehr in Ihrem Eigentum befindet, gestohlen wurde oder wenn Sie es nicht mehr benutzen wollen! Der neue Status Ihres Zertifikats ist dann 'endgültig gesperrt'. Dieser Vorgang ist irreversibel! LuxTrust-Produkte, die Sie in der Folge verwenden möchten, müssen Sie neu bestellen. 

Sie benötigen mehr Informationen zur endgültigen Sperrung? Klicken Sie hier

Für eine korrekte Darstellung der Seite benötigen Sie:

- Internet Explorer 6 oder später.
-
Stellen Sie sicher dass folgende IP-Adresse und Port nicht gesperrt sind: 194.36.227.66:8080

Wenn Sie zusätzliche Fragen haben oder Informationen benötigen, können Sie sich selbstverständlich an unser Support-Team wenden unter der Nummer +352 24 550 550 ou per E-mail an helpdesk@luxtrust.lu

Klicken Sie hier um zu beginnen

Achtung: Die Erneuerung des Abonnements ist gebührenpflichtig. (Aktuelle Produktpreise)


Um das Abonnement für Ihr LuxTrust-Zertifikat zu erneuern, können Sie wie folgt vorgehen:

    

Zertifikat noch gültig

Führen Sie die Erneuerung online durch, ohne Registrierungsstelle.
        Klicken Sie hier      
 

Zertifikat abgelaufen

Um es zu erneuern, müssen Sie über LuxTrust-Codes verfügen.
     Klicken Sie hier   

 


Zertifikat ist abgelaufen/ Keine LuxTrust-Codes
Ihr Zertifikat ist abgelaufen und Sie haben keine LuxTrust-Codes mehr. Abonnementerneuerungen sind in diesem Fall nur direkt in der LuxTrust-Geschäftsstelle in Capellen möglich. Für eine problemlose Erneuerung kontaktieren Sie am besten einen Mitarbeiter unseres Support Service per E-Mail oder Telefon unter +352 24 550 550. 

Testen Sie die Gültigkeit, Daten sowie Status Ihres Zertifikates (aktiviert oder gesperrt), indem Sie sich authentifizieren.

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)

  • Kartenlesegerät
    Um Ihre Smartcard benutzen zu können benötigen Sie ein Kartenlesegerät. Finden Sie hier eine Liste aller kompatiblen Geräte sowie Verkäufer.

Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Benutzen der Anwendunden eTVA, RCSL oder eCDF
    Falls Sie auf Anwendungen wie z.B. eTVA oder RCSL zugreifen möchten, empfehlen wir Ihnen diese zu benachrichtigen, damit die benötigten Informationen in Ihrem Zertifikat enthalten sind (RCSL Nummer ou Mwst Nummer). (Nach Erstellen des Zertifikates können diese Angaben nicht mehr verändert werden)

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)

  • Kartenlesegerät
    Um Ihre Smartcard benutzen zu können benötigen Sie ein Kartenlesegerät. Finden Sie hier eine Liste aller kompatiblen Geräte sowie Verkäufer.

Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)

  • Kartenlesegerät
    Um Ihre Smartcard benutzen zu können benötigen Sie ein Kartenlesegerät. Finden Sie hier eine Liste aller kompatiblen Geräte sowie Verkäufer.

Eilbestellung - "URGENT":

  • Der Preis einer Eilbestellung beträgt 150€ ohne Mwst.
  • Wenn Ihre Bestellung vor 10h00 Uhr von einer Registrierungsstelle angenommen wurde, so erhalten Sie Ihre Smartcard noch am gleichen Tag ab 16h00 Uhr.
  • Um Ihre Karte zu erhalten müssen Sie diese persönlich bei LuxTrust S.A. in Capellen abholen. (MO-FR zwischen 16h00 und 18h00 Uhr)
  • Die Smartcard sowie die persönlichen Passwörter welche durch eine Eilbestellung beantragt wurden, werden und können nicht per Post versendet werden!

Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Benutzen der Anwendunden eTVA, RCSL oder eCDF
    Falls Sie auf Anwendungen wie z.B. eTVA, RCSL oder eCDF zugreifen möchten, empfehlen wir Ihnen diese zu benachrichtigen, damit die benötigten Informationen in Ihrem Zertifikat enthalten sind (RCSL Nummer ou Mwst Nummer). (Nach Erstellen des Zertifikates können diese Angaben nicht mehr verändert werden)

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)

  • Kartenlesegerät
    Um Ihre Smartcard benutzen zu können benötigen Sie ein Kartenlesegerät. Finden Sie hier eine Liste aller kompatiblen Geräte sowie Verkäufer.

Eilbestellung - "URGENT":

  • Der Preis einer Eilbestellung beträgt 150€ ohne Mwst.
  • Wenn Ihre Bestellung vor 10h00 Uhr von einer Registrierungsstelle angenommen wurde, so erhalten Sie Ihre Smartcard noch am gleichen Tag ab 16h00 Uhr.
  • Um Ihre Karte zu erhalten müssen Sie diese persönlich bei LuxTrust S.A. in Capellen abholen. (MO-FR zwischen 16h00 und 18h00 Uhr)
  • Die Smartcard sowie die persönlichen Passwörter welche durch eine Eilbestellung beantragt wurden, werden und können nicht per Post versendet werden!

Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.

    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)


Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Benutzen der Anwendunden eTVA, RCSL oder eCDF
    Falls Sie auf Anwendungen wie z.B. eTVA, RCSL oder eCDF zugreifen möchten, empfehlen wir Ihnen diese zu benachrichtigen, damit die benötigten Informationen in Ihrem Zertifikat enthalten sind (RCSL Nummer ou Mwst Nummer). (Nach Erstellen des Zertifikates können diese Angaben nicht mehr verändert werden)

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)



Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)


Mit der Bestellung beginnen

WICHTIG

  • Email Adresse im Zertifikat
    LuxTrust empfiehlt Ihnen nur eine Emailadresse im Zertifikat anzugeben. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Vorsicht: 
    Nach Erstellen der Zertifikates kann die Emailadresse nicht mehr bis zum Ende der Gültigkeit geändert werden.

  • Email Adresse für Benachrichtigungen
    Die korekte und gültige Angabe dieser Email Adresse stellt sicher dass Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Ihres Zertifikates erhalten. (Statut des Zertifikates, Aktivierungserrinnerungen, usw.)


Mit der Bestellung beginnen

Mit der Bestellung beginnen

Mit der Bestellung beginnen

Darstellung: 
Für eine korekte Darstellung der Anwendung benötigen Sie:
- Internet Explorer Version 6 oder später
- Stellen Sie sicher dass folgende IP-Adresse offen ist: 194.36.227.66:8080

Voraussetzungen:
Sie müssen zuvor die CSR (Certificate Signing Requet) auf Ihrem Server generiert haben. Die Länge des zugelassenen Schlüssels beträgt 2048 (2K).

Für SOFiE - SECULINE Kunden:
Falls Sie ein SSL Zertifikat für die SOFiE Anwendung im Rahmen von SECULINE benötigen, so benutzen Sie bitte das Bestellformular welches von CETREL zur Verfügung gestellt wird. http://www.cetrel.lu/index.php?id=442

Bestellformular:
Laden Sie hier Ihr Bestellformular im PDF Format herunter. SSL Bestellformular

Benutzeranleitung:
Eine ausführliche Benutzeranleitung im PDF Format (Englische Version) finden Sie hier.


Mit der Bestellung beginnen

Wählen Sie ihr Produkt aus:

Smartcard Signing Stick Token SMS